Spirotech entscheidet sich für Pulse

Microsoft Dynamics AX zur Unterstützung von Wachstumszielen

Spirotech, Spezialist für Abfall- und Lufttrennung in geschlossenen Systemen, entscheidet sich nach einem gründlichen Ausleseverfahren für Pulse, um die Wachstumsziele mit einer passenden IT-Umgebung zu unterstützen. Microsoft Dynamics AX soll die erforderliche tiefgreifende Integration von Sales, Operations, Finance und Service realisieren, um die Schlagkraft der Organisation zu erhöhen.

Spirotech entwickelt und produziert innovative Gesamtlösungen für die Abfall- und Lufttrennung in HVAC- und Prozessanlagen. Die bisherige IT-Plattform lässt sich am besten als Insel-Automatisierung beschreiben, bei der parallel noch viele Access/Excel-Dateien in Umlauf waren. Eine Integration von CRM und PDM im ERP-System war bis jetzt unmöglich – ein Mangel, der die Effizienz beeinträchtigt. Durch die zahlreichen Umwege über verschiedene Systeme, Anpassungen und eigene Arbeitsmethoden haben sich Daten zunehmend als unzuverlässig erwiesen. Für eine unternehmensweite Verbesserung begann Spirotech unter der Betreuung von IPL Advies mit der Auswahl einer IT-Plattform, die zur Entscheidung für Microsoft Dynamics AX2012 R3 führte. Cees de Bont, Chief Operations Officer Spirotech, meint dazu: “Die Hauptgründe sind ein weltweit besserer Service für unsere Kunden, verkürzte Kommunikationswege, eine nachfragebestimmte Produktion und fristgerechte Lieferung. Außerdem möchten wir dafür sorgen, dass wir intern alle über die gleichen Informationen verfügen – vom Angebot bis zur Lieferung an unsere Kunden. Ferner ist es für die interne Organisation von Bedeutung, dass der gesamte Ablauf von der Bestellung, Planung über die Beschaffung bis zur Herstellung und finanziellen Abwicklung eine beherrschbare Kette bildet. Auf diese Weise können wir eventuelle Abweichungen sofort erkennen. Nach der sorgfältigen Vorbereitung, dem gründlichen Ausleseverfahren, den Demos und den verschiedenen Workshops sind wir überzeugt, mit Microsoft Dynamics AX2012 R3 und den Dienstleistungen von Pulse und IPL eine optimale Plattform zu bekommen, mit der wir in den kommenden Jahren deutlich sichtbare Verbesserungen und Ergebnisse realisieren werden.” Verdoppeln Spirotech hat 2014 einen Plan mit einem ehrgeizigem Wachstumsziel erstellt. Das ausgewählte ERP-System muss diesen Plan unterstützen. Neben der funktionalen Übereinstimmung gibt es auch eine kulturelle Übereinstimmung zwischen Spirotech und Pulse. Cees de Bont bestätigt das. “Natürlich sind die funktionalen Aspekte wichtig, aber noch wichtiger sind die Personen, die das Projekt gemeinsam umsetzen müssen. Und das gilt besonders für anspruchsvolle, unternehmensweite Projekte, bei denen die nötigen Veränderungen implementiert werden müssen. Das Einführen eines neuen ERP-Pakets ist eine äußerst ernsthafte Angelegenheit. Wir werden manchmal vor schwierigen Entscheidungen stehen und gerade dann braucht man einen pragmatischen Partner, um gemeinsam zu einer Lösung zu gelangen. In den vergangenen Monaten unserer Zusammenarbeit haben uns die Mitarbeiter von Pulse wirklich hervorragend unterstützt. Es gibt klare Übereinstimmung bei der Zielsetzung und wir werden dieses Projekt mit Sicherheit innerhalb der Planung zu einem guten Ende bringen.“

Spirotech

Über Spirotech Spirotech ist Spezialist für Abfall- und Lufttrennung in geschlossenen Systemen. Wir legen großen Wert auf Qualität, Innovation und Service. Denn dank dieser Werte sind wir groß geworden. Der Kunde ist bei Spirotech an der richtigen Adresse, um Spitzenprodukte und eine fundierte Beratung zu bekommen. Unsere Gesamtlösungen beschränken sich nicht auf die Produktion von Ausstattungsteilen und Zusätzen. Spirotech bietet nämlich auch Knowhow und Informationen an. Egal, ob es sich um ein Einfamilienhaus, ein großes Nutzbauprojekt oder einen industriellen Prozess handelt, Spirotech hilft den Kunden, ihre Leistung erheblich zu verbessern. Weltweit tätig Unser Hauptsitz und die Produktionseinrichtungen befinden sich in Helmond (NL). Wir verfügen über eigene Verkaufsniederlassungen in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien, Belgien, Indien und China. Die US-amerikanischen und kanadischen Märkte werden von unserem Schwesterunternehmen Spiroherm, Inc. in Chicago bedient. Außerdem wird Spirotech von einem umfassenden Vertriebsnetz aus ausgewählten Importeuren in über 65 Ländern vertreten.