Roba Metals entscheidet sich für Pulse

Das niederländische, unabhängige Familienunternehmen Roba Metals liefert Stahl, Edelstahl, Aluminium und andere, eventuell bearbeitete Buntmetall-Halbfabrikate für den internationalen Markt. Die Lieferung erfolgt ab Lager oder auf Bestellung. Auch für Cradle-to-Cradle-Recycling können Unternehmen sich an Roba Metals wenden. Die Breite des Produktangebots bewirkt, dass sich Roba Metals für Unternehmen in sehr unterschiedlichen Sektoren als Lieferant erster Wahl empfiehlt. Roba Metals-Produkte finden ihren Weg in das Bauwesen, die Installationsbranche, technische Großhandelsunternehmen, die Automobilbranche, den Maschinen- und Gerätebau, die Verpackungsindustrie, HVAC-Klimaanlagen, die Büromöbelbranche und die blechverarbeitende Industrie. Außerdem liefert Roba Metals von verschiedenen Standorten in Europa aus. Roba Metals beherrscht die gesamte Kette: vom Einkauf und der Verarbeitung (eigene Metallschmelzen) bis zum Verkauf und der Logistik. Eigene Service Center liefern bearbeitete Materialien von höchster Qualität.

Roba Metals initiierte eine Auswahlphase mit dem Ziel, Betriebsprozesse effizienter und effektiver zu unterstützen und finanzielle, logistische und kommerzielle Prozesse zu integrieren. Nach einer gründlichen Auslese hat sich Roba Metals für den Spezialisten Pulse mit Microsoft Dynamics AX und für die von Pulse entwickelte Branchenlösung für Metallunternehmen entschieden. Kunden von Roba Metals profitieren von der Zusammenarbeit mit einem Partner mit tiefgreifenden Kenntnissen, Erfahrung seit 1937 und über 500 engagierten Mitarbeitern. Weitere Informationen über Roba Metals finden Sie unter www.robametals.com.

Roba1