Pulse bei den Machern von Rabobank „Cijfers en Trends“

Cijfers en Trends

Gestern war Pulse zu einem Gespräch mit den Spartenmanagern und Machern von „Cijfers en Trends“ zu Gast im Hauptsitz der Rabobank. Rabobank und Pulse konferierten über die Entwicklungen und Trends in der niederländischen Industrie, im Bauwesen und auf dem Automobilsektor. Pulse verfolgt die Entwicklungen in den Zielbranchen des Unternehmens aufs genaueste und übersetzt diese in konkrete, aber flexible Software-Lösungen. Gleichzeitig nutzt Pulse diese Kenntnisse, um die eigene Projektmethodik weiter zu schärfen.

PulseRabobankCijfersTrends

Produzierende Industrie in den Niederlanden

Gesprächsthemen: Die heutige Position der produzierenden Industrie in den Niederlanden, die Investitionsprognosen und die Trends wie „Smart Industry“ und Robotisierung. In diesem Zusammenhang gehören die Niederlande zusammen mit Deutschland und der Schweiz zu den Top 3. Kürzliche sondierte die Rabobank mit einer Umfrage die Investitionsbereitschaft und -erwartung in der Industrie. Die Resultate zeigten, dass die Erneuerung bestehender Systeme und Expansion die wichtigsten Motive für Investitionen darstellten. Die Umstellung auf Cloud beginnt nun auch in diesem Wirtschaftssektor, jedoch mit einer gewissen Vorsicht. Auch für die Rabobank steht fest, dass ICT das strategische Mittel der Zukunft wird, um Marktbewegungen zu antizipieren. Dabei bildet sich weitere Spezialisierung heraus und der Fokus richtet sich auf Kleinserien, große Produktvielfalt und erhöhte Komplexität. Die produzierende Industrie sucht insbesondere nach intelligenten Methoden, um strategisches Wissen zu sichern und im Unternehmen zu halten.

Über Cijfers & Trends: Ein Einblick in die diversen Sparten des niederländischen Wirtschaftslebens

Wissen teilen ist Gold wert. Die Rabobank verfügt über intime Kenntnisse der Branchen und teilt sie seit mehr als 38 Jahren gerne mit Ihnen. Diese Kenntnisse können Sie in Ihrem Unternehmen direkt umsetzen. Hier finden Sie relevante Informationen aus den Wirtschaftssparten: Chancen und Bedrohungen, Perspektiven, Trends, Prognosen sowie Markt- und Hintergrundinformationen. Als größte Bank für mittelständische Unternehmen verfügt die Rabobank über viele Informationen, die sie über lange Zeit gesammelt hat. Mit dem Benchmark-Tool der Bank können Sie die Daten Ihres Betriebes mit denen Ihrer Branchengenossen vergleichen. Durch den Online-Vergleich von z. B. Erträgen, Kosten oder aber Kennzahlen (Umsatz/Arbeitsstunden, Kosten/Arbeitsstunden) mit denen Ihrer Wettbewerber bekommen Sie mehr Einblick über die Leistung und die Position Ihres Unternehmens. Lesen von Rabobank Cijfers & Trends auf www.rabobankcijfersentrends.nl

Frühere Berichte: