Intelligente Antizipation

Die niederländische Wirtschaft wächst und der Großhandel profitiert in hohem Maße davon. Dennoch ist es wichtig, aufmerksam zu bleiben. Andere Glieder der Kette möchten auch davon profitieren und versuchen, sich zum Überleben neu zu positionieren. Diese zunehmende Konkurrenz verursacht einen Preisdruck, durch den das Umsatzwachstum in den kommenden Jahren hinter dem Volumenwachstum zurückbleibt. Es geht darum, sich als Großhändler darauf einzustellen.

handel2

handel1

Durchdachte Schritte

Das erfordert durchdachte Schritte, wie z.B. eine weitere Kettenintegration, Investitionen in Kundenbindung und Service (Customer Intimacy), die Optimierung Ihrer Dienstleistungen (operational Excellence) und die effizientere Einrichtung Ihrer Betriebsprozesse und Ihres Warehouse-Managements, um Kosten einzusparen. Auch eine klare Omni-Channel-Strategie ist wichtig, um sich auf das veränderte Kaufverhalten von Verbrauchern und Geschäftskunden einzustellen. Großhandelsunternehmen, die intelligent damit umgehen, sehen einer rosigen Zukunft entgegen.

Trends und Entwicklungen

Konsumerisation

Der Großhandel richtet sich mit Sortiment und Dienstleistungen immer mehr auf Verbraucher, die sich anders als Geschäftskunden verhalten. Das erfordert eine andere Vorgehensweise.

Das Strukturieren komplexer Preisfestsetzungen

Die Preisfestsetzungen von Großhandelsunternehmen sind jetzt noch sehr komplex, da ihnen verschiedene (Sub-)Zielgruppen zugrunde liegen, die jeweils ihre eigenen Staffeln und Rabatte kennen.

Kettenintegration

Großhandelsunternehmen übernehmen eine größere Rolle in der Kette durch Kettenintegration und engere Zusammenarbeit mit anderen Parteien aus der Versorgungskette. Die Kette ist immer mehr um den Endverbraucher herum organisiert.

Omni-Channel-Strategie

Immer mehr Großhandelsunternehmen entdecken die Vorteile des Internets als zusätzlichen Verkaufskanal. Durch intelligente Verknüpfungen zwischen Systemen können Online-Kunden schnell und effizient bedient werden.

Kundenbindung und Loyalität

Großhandelsunternehmen liefern in Zukunft häufiger direkt an Verbraucher. Außerdem wird das Kaufverhalten geschäftlicher Kunden flüchtiger. Ein gutes Beziehungsmanagement wird also immer wichtiger.

Häufig verwendete Lösungen bei Großhandel & Vertrieb:

Referenzen Großhandel & Vertrieb: